Ihre Zukunft mit Gas

Zukunft Gas ist der Bran­chen­ver­band der deut­schen Gas-Wirt­schaft. Er bün­delt die In­te­res­sen der Mit­glie­der und tritt ge­gen­über Öf­fent­lich­keit, Po­li­tik und Ver­brau­cher:innen auf. Ge­mein­sam mit den Mit­glieds­un­ter­neh­men setzt sich der Ver­band da­für ein, dass die Po­ten­zi­a­le des Ener­gie­trä­gers so­wie der be­ste­hen­den Gas­in­fra­struk­tur ge­nutzt wer­de, und in­for­miert über die Chan­cen und Mög­lich­kei­ten, die Erd­gas und grü­nes Gas wie Was­ser­stoff und Bio­gas für un­se­re Ge­sell­schaft bie­ten. Ge­tra­gen wird der Ver­band von füh­ren­den Un­ter­neh­men der Gas-Wirt­schaft. Wei­te­re Bran­chen­ver­bän­de und die Heiz­ge­rä­te­in­dus­trie un­ter­stüt­zen Zukunft Gas als Part­ner:in.

Public Affairs Networker (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Networking: Sie ver­fü­gen über ein brei­tes Netz­werk in den po­li­ti­schen Raum, das Sie für die Pfle­ge und den Aus­bau un­se­rer Kon­tak­te in den par­la­men­ta­ri­schen Raum auf Bun­des- und Lan­des­ebe­ne ein­brin­gen und nut­zen.
  • Monitoring: Sie be­ob­ach­ten fort­lau­fend den par­la­men­ta­ri­schen Raum ein­schließ­lich zu­ge­hö­ri­ger Per­sön­lich­kei­ten und po­li­ti­scher Ini­ti­a­ti­ven und lei­ten da­raus Emp­feh­lun­gen für die po­li­ti­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on ab.
  • Development: Sie brin­gen Ih­re Er­fah­run­gen und Ein­schät­zung aus der täg­li­chen Netz­werk­ar­beit kon­ti­nu­ier­lich in das Public Affairs Team ein, ent­wi­ckeln neue Maß­nah­men der po­li­ti­schen Kom­mu­ni­ka­ti­on und un­ter­stüt­zen de­ren Um­set­zung.

Ihr Profil

  • Sie ver­fü­gen über ein ab­ge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­di­um in den Be­rei­chen Volks­wirt­schaft, In­ge­nieur­we­sen oder Po­li­tik­wis­sen­schaf­ten oder eine ver­gleich­ba­re Qua­li­fi­ka­ti­on so­wie über fun­dier­te Er­fah­run­gen in der Ener­gie­bran­che.
  • Ihre Kon­takt­stär­ke, un­ter­legt durch ei­ne ver­trau­ens­vol­le Zu­sam­men­ar­beit mit Ih­rem in­ter­nen und ex­ter­nen Um­feld, zeich­net Sie aus.
  • Sie brin­gen ein ho­hes Qua­li­täts­be­wusst­sein, ei­ne aus­ge­präg­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit so­wie Kre­a­ti­vi­tät in Ih­re täg­li­che Ar­beit ein.

Unser Angebot

Wir bie­ten Ih­nen ei­ne sehr ab­wechs­lungs­rei­che und ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­be in ei­nem dy­na­mi­schen Team mit fla­chen Hie­rar­chien und kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen. Sie er­hal­ten ein ho­hes Maß an Ei­gen­ver­ant­wor­tung mit der Chan­ce, die Zu­kunft un­se­rer Or­ga­ni­sa­ti­on ak­tiv mit­zu­ge­stal­ten. Ei­ne po­si­ti­ve Ar­beits­atmo­sphä­re, ein ge­ziel­tes Wei­ter­bi­ldungs­an­ge­bot, So­zi­al­leis­tun­gen so­wie ei­ne leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung orien­tiert an den Stan­dards der Ener­gie­bran­che run­den un­ser An­ge­bot ab.

Be­reit, bei uns durch­zu­star­ten? Dann freuen wir uns auf Ih­re aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen samt Ar­beits­pro­ben bis zum 15. Juni 2022. Bit­te ge­ben Sie auch Ih­ren mög­li­chen Start­ter­min und Ih­re Ge­halts­vor­stel­lung an.

Junior Manager Public Affairs (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Analyse: Sie über­neh­men ein kon­ti­nu­ier­li­ches Mo­ni­to­ring des ener­gie­po­li­ti­schen und ener­gie­wirt­schaft­li­chen Um­felds von Erd­gas, Bio­gas und Was­ser­stoff und er­stel­len fun­dier­te Ana­ly­sen, Po­si­tions­pa­pie­re und Brie­fings.
  • Pro­jekt­ma­nage­ment: Sie über­neh­men ei­gen­stän­dig Auf­ga­ben­be­rei­che in kom­ple­xen Pro­jekt­vor­ha­ben und un­ter­stüt­zen die Ent­wick­lung und Um­set­zung un­ter­schied­li­cher For­ma­te (z. B. Ver­an­stal­tun­gen, Webi­nare) der po­li­ti­schen Kom­mu­ni­ka­ti­on.
  • Networking: Sie bauen sich ein Netz­werk im ener­gie­wirt­schaft­li­chen Um­feld auf und brin­gen neue Im­pul­se in die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ent­wick­lung un­se­rer Public Affairs-Ak­ti­vi­tä­ten ein.

Ihr Profil

  • Sie ver­fü­gen über ein ab­ge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­di­um in den Be­rei­chen Volks­wirt­schaft, In­ge­nieur­we­sen oder Po­li­tik­wis­sen­schaf­ten oder eine ver­gleich­ba­re Qua­li­fi­ka­ti­on so­wie über erste Er­fah­run­gen in der Ener­gie­bran­che.
  • Sehr gu­te ana­ly­ti­sche Fä­hig­kei­ten, ein rou­ti­nier­ter Um­gang mit tech­nisch und re­gu­la­to­risch kom­ple­xen Sach­ver­hal­ten so­wie ope­ra­ti­ve Pro­jekt­ma­nage­ment­kom­pe­tenz zeich­nen Sie aus.
  • Sie brin­gen ein ho­hes Qua­li­täts­be­wusst­sein, ei­ne aus­ge­präg­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit so­wie Kre­a­ti­vi­tät in Ih­re täg­li­che Ar­beit ein.

Unser Angebot

Wir bie­ten Ih­nen ei­ne sehr ab­wechs­lungs­rei­che und ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­be in ei­nem dy­na­mi­schen Team mit fla­chen Hie­rar­chien und kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen. Sie er­hal­ten ein ho­hes Maß an Ei­gen­ver­ant­wor­tung mit der Chan­ce, die Zu­kunft un­se­rer Or­ga­ni­sa­ti­on ak­tiv mit­zu­ge­stal­ten. Ei­ne po­si­ti­ve Ar­beits­atmo­sphä­re, ein ge­ziel­tes Wei­ter­bi­ldungs­an­ge­bot, So­zi­al­leis­tun­gen so­wie ei­ne leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung orien­tiert an den Stan­dards der Ener­gie­bran­che run­den un­ser An­ge­bot ab.

Be­reit, bei uns durch­zu­star­ten? Dann freuen wir uns auf Ih­re aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen samt Ar­beits­pro­ben bis zum 15. Juni 2022. Bit­te ge­ben Sie auch Ih­ren mög­li­chen Start­ter­min und Ih­re Ge­halts­vor­stel­lung an.

Volontär Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Span­nen­de Pro­jek­te: Sie über­neh­men ei­gen­stän­dig Auf­ga­ben­be­rei­che in der Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit, er­stel­len ziel­grup­pen­ge­rech­te In­hal­te und pla­nen und er­stel­len mul­ti­me­di­a­le In­hal­te u. a. für un­se­re Social-­Media-­Ka­nä­le.
  • Networking: Sie pfle­gen Kon­takt zu Pres­se­ver­tre­ter:in­nen, neh­men an Pres­se­ver­an­stal­tun­gen teil und bauen sich ein Netz­werk im ener­gie­wirt­schaft­li­chen Um­feld auf.
  • Ver­tief­te Aus­bil­dung: Sie wer­den bei der ak­ti­ven Mit­ge­stal­tung von the­men­spe­zi­fi­schen Pro­jek­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­plä­nen und Ver­an­stal­tun­gen be­glei­tet und ge­för­dert.

Ihr Profil

  • Sie sind ein Kom­mu­ni­ka­tions­ta­lent mit aus­ge­präg­ter Kon­takt­freu­dig­keit, ver­fü­gen über sehr gute und stil­si­che­re Deutsch­kennt­nis­se so­wie über gu­te Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift.
  • Sie ver­fü­gen über ein ab­ge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­di­um in den Be­rei­chen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten, Pu­bli­zis­tik oder Po­li­tik­wis­sen­schaft oder ei­ne ver­gleich­ba­re Qua­li­fi­ka­ti­on so­wie ers­te Er­fah­run­gen in Jour­na­lis­mus oder Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on.
  • Sie zeich­nen sich durch struk­tu­rier­tes und ei­gen­ver­ant­wort­li­ches Ar­bei­ten mit Sinn für Kre­a­ti­vi­tät aus und brin­gen ei­ne aus­ge­präg­te Team­fä­hig­keit mit.

Unser Angebot

Wir bie­ten ein 18-­mo­na­ti­ges Vo­lon­ta­ri­at im Be­reich Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit in un­se­ren Bü­ros an der Ber­li­ner Fried­rich­stra­ße, fuß­läu­fig zum Bun­des­tag. Im Ver­lau­fe des Vo­lon­ta­ri­ats wer­den Sie mit all un­se­ren Tä­tig­keits­fel­dern ver­traut ge­macht und er­wer­ben durch ak­ti­ve Mit­ar­beit, Training on the Job so­wie ex­ter­ne Schu­lungs­an­ge­bo­te neue Fä­hig­kei­ten und Kom­pe­ten­zen im Be­reich der Ener­gie­wirt­schaft und in der Pres­se­ar­beit. Zum En­de des Vo­lon­ta­ri­ats be­steht die Op­ti­on auf ei­ne un­be­fris­te­te Über­nah­me als Mit­ar­bei­te­rin oder Mit­ar­bei­ter in un­se­rem Pres­se­team. Die Stel­le um­fasst die kos­ten­lo­se Teil­nah­me an Se­mi­na­ren der Deut­schen Aka­de­mie für Public Relations (DAPR), wel­che durch ent­spre­chen­de Zer­ti­fi­ka­te be­schei­nigt wird. Für ei­nen um­fang­rei­chen Ein­blick bie­ten wir zu­dem ei­ne mehr­wö­chi­ge Hos­pi­tanz bei ei­nem un­se­rer Mit­glieds­un­ter­neh­men. Bei Zukunft Gas sind Sie an ei­nem mo­der­nen Ar­beits­platz tä­tig mit at­trak­ti­ven Rah­men­be­din­gun­gen (u. a. Job­ticket, Dienst­handy, Ver­pfle­gungs­zu­schuss, be­trieb­li­che Al­ters­vor­sor­ge).

Be­reit, bei uns durch­zu­star­ten? Dann freuen wir uns auf Ih­re aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen samt Ar­beits­pro­ben (falls vor­handen) bis zum 15. Juni 2022. Bit­te ge­ben Sie auch Ih­ren mög­li­chen Start­ter­min und Ih­re Ge­halts­vor­stel­lung an.

Studentische Initiativbewerbung (m/w/d)

Du in­te­res­sierst Dich für Ener­gie und Kli­ma­schutz? Du willst Dich für die Ener­gie­ver­sor­gung der Zukunft en­ga­gie­ren und die Märk­te von mor­gen ken­nen­ler­nen?

Wir freuen uns je­der­zeit über en­thu­si­as­ti­sche Men­schen, die un­ser Team im Rah­men ei­nes Prak­ti­kums, von Ab­schluss­ar­bei­ten, Pro­mo­ti­o­nen oder als Werk­stu­dent ver­stär­ken wol­len. Für gu­te Ideen in den Be­rei­chen Mar­ke­ting, Public Relations und Public Affairs sind wir im­mer of­fen für neue Im­pul­se.

Schick uns Dei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge Ini­ti­a­tiv­be­wer­bung und wer­de Teil un­se­res jun­gen und dy­na­mi­schen Teams.

Die ver­wen­de­ten Stel­len­be­zeich­nun­gen ste­hen für die ge­schlech­ter­neu­tra­le Be­zeich­nung der Be­ru­fe. Will­kom­men sind Men­schen egal wel­chen Ge­schlechts, wel­cher Her­kunft, Re­li­gion und se­xu­el­len Orien­tie­rung.

Zukunft Gas ist die Stimme für die deutsche Gaswirtschaft

Mehr über Zukunft Gas erfahren?

Zu den Auf­ga­ben von Zukunft Gas zählt es, die Vor­tei­le, Po­ten­zi­a­le und die Be­deu­tung von Gas ei­ner brei­ten Öf­fent­lich­keit so­wie Ent­schei­dungs­trä­ger:innen zu ver­mit­teln. Sie möch­ten mehr über den Ver­band Zukunft Gas und den Auf­ga­ben er­fah­ren?