MAN Erdgas-Busse

In der City zu Hause

In vielen Städten sind sie schon zu Hause: Die Erdgas-Busse des Herstellers MAN. Als Markt- und Technologie-Führer in diesem Sektor blicken die Entwickler der Marke auf eine jahrzehntelange Erfahrung im CNG-Bereich (CNG= Compressed Natural Gas) zurück.

MAN Lion's City CNG

Der Löwe mit dem "Blauen Engel"

Der MAN Lion's City gehört zu den bekanntesten Stadtbussen und steht mit Erdgas (CNG) als Solo- oder Gelenkbus in verschiedenen Längen und Einstiegsarten zur Verfügung. Alle Busse der MAN Lion's City Modellreihe tragen den "Blauen Engel": Sie erfüllen die Abgasnorm Euro 6 genauso problemlos wie Vorgaben zum Lärmpegel in Innenstädten.

In Sachen Komfort und Sicherheit für Fahrgäste und Fahrer lassen die "Stadtlöwen" von MAN nichts zu wünschen übrig. Der MAN Lion's City G ist dank seines Erdgas-Antriebs umweltschonend und kosteneffizient auf der Straße unterwegs.

Technische Daten MAN Lion's City G

  • Niederflurbus: 12 m – 18,75 m
  • Low Entry Bus: 13,7 m – 18, 75 m
  • Antrieb: CNG/Biogas
  • Abgas-Norm: Euro 6
  • Sitzplätze/Stehplätze: 37/58 bis 65/82 (je nach Ausführung)
  • Leistung: bis 228 kW (310 PS)
  • max. Drehmoment: 1.050 Nm bei 1.100 - 1.700 U/min (Solobus) oder 1.250 Nm bei 1.000 - 1.700 U/min (Gelenkbus)
  • Hubraum: 12.816 cm³
  • Tankinhalt: 188 kg CNG (optional bis 247 kg)
  • Reichweite: ca. 450 km (einsatzabhängig
SCROLL UP