MAN Erdgas-Busse

In der City zu Hause

In vielen Städten sind sie schon zu Hause: Die Erdgas-Busse des Herstellers MAN. Als Markt- und Technologie-Führer in diesem Sektor blicken die Entwickler der Marke auf eine jahrzehntelange Erfahrung im CNG-Bereich (CNG= Compressed Natural Gas) zurück.

MAN Lion's City CNG

MAN Lion's City CNG

Der Löwe mit dem "Blauen Engel"

Der MAN Lion's City gehört zu den bekanntesten Stadtbussen und steht mit Erdgas (CNG) als Solo- oder Gelenkbus in verschiedenen Längen und Einstiegsarten zur Verfügung. Alle Busse der MAN Lion's City Modellreihe tragen den "Blauen Engel": Sie erfüllen die Abgasnorm Euro 6 genauso problemlos wie Vorgaben zum Lärmpegel in Innenstädten.

In Sachen Komfort und Sicherheit für Fahrgäste und Fahrer lassen die "Stadtlöwen" von MAN nichts zu wünschen übrig. Der MAN Lion's City G ist dank seines Erdgas-Antriebs umweltschonend und kosteneffizient auf der Straße unterwegs.

Technische Daten MAN Lion's City G

  • Niederflurbus: 12 m – 18,75 m
  • Low Entry Bus: 13,7 m – 18, 75 m
  • Antrieb: CNG/Biogas
  • Abgas-Norm: Euro 6
  • Sitzplätze/Stehplätze: 37/58 bis 65/82 (je nach Ausführung)
  • Leistung: bis 228 kW (310 PS)
  • max. Drehmoment: 1.050 Nm bei 1.100 - 1.700 U/min (Solobus) oder 1.250 Nm bei 1.000 - 1.700 U/min (Gelenkbus)
  • Hubraum: 12.816 cm³
  • Tankinhalt: 188 kg CNG (optional bis 247 kg)
  • Reichweite: ca. 450 km (einsatzabhängig