Preisvergleich:

Energiekosten im Überblick

Mit der Wahl ei­ner neu­en Hei­zung fällt auch die Ent­schei­dung für ei­nen Ener­gie­trä­ger. Wer ei­ne Mo­der­ni­sie­rung oder ei­nen Neu­bau plant, soll­te sich recht­zei­tig in­for­mie­ren und da­bei bei­des im Blick ha­ben: die In­ves­ti­ti­ons­kos­ten ge­nau­so wie die lau­fen­den Be­triebs­kos­ten, die je­des Jahr an­fal­len. Denn Hei­zen und Warm­was­ser­be­rei­tung ma­chen bis zu 75 Pro­zent des ge­sam­ten Ener­gie­ver­brauchs in ei­nem Haus­halt aus. Um so wich­ti­ger ist des­halb der Ein­satz von ef­fi­zien­ter Heiz­tech­nik und die Ein­bin­dung von er­neu­er­ba­ren Ener­gien, um den Ener­gie­ver­brauch mög­lichst ge­ring zu hal­ten.

Welcher Energieträger ist der richtige?

Die Fra­ge lässt sich nicht pau­schal be­ant­wor­ten, denn sie ist von ei­ner Viel­zahl von Fak­to­ren ab­hän­gig. Be­vor Ener­gie­ta­ri­fe auf Sei­ten wie Ve­ri­vox oder Check24 ver­gli­chen wer­den, ist es hilf­reich, sich die lang­fris­ti­ge Preis­ent­wick­lung und mög­li­che Ein­fluss­fak­to­ren bei der Preis­bil­dung ein­mal ge­nau­er an­zu­schau­en. Wir ha­ben Ih­nen die Vor- und Nach­tei­le der wich­tigs­ten Ener­gie­trä­ger zu­sam­men­ge­stellt.

Steigende Energiepreise

Aktuell steigen die Ener­gie­prei­se weltweit. Da die ak­tu­el­le Stei­ge­rung bei den Ener­gie­prei­sen stark zu Las­ten der Privathaushalte, dem Gewerbe und der Industrie geht, be­grüßt die Ener­gie­wirt­schaft das von der Bun­des­re­gie­rung ge­plan­te Ent­las­tungs­pa­ket. Doch warum steigen die Energiepreise eigentlich?

Energiepreise für Haushaltskunden (1. HJ)

Aktuelle Preisentwicklungen sind noch nicht berücksichtigt

Quelle: Statistisches Bundesamt, Energiepreisentwicklung, 1. Halbjahr des jeweiligen Jahres. inkl. Mehrwertsteuer

Heizspiegel für Deutschland 2022

Der Heiz­spie­gel hat über 190.000 Ab­rech­nun­gen aus dem Jahr 2021 so­wie ak­tu­el­le Preis- und Wet­ter­da­ten aus­ge­wer­tet und kam zum Er­geb­nis, dass Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher für 2021 durch­schnitt­lich 135 Euro (+ 20 Pro­zent) mehr Heiz­kos­ten rech­nen müss­en. Für 2022 geht die Ana­ly­se von wei­te­ren Mehr­kos­ten von 67 Pro­zent aus, das heißt 550 Euro. Auch bei Öl, Fern­wär­me, Wär­me­pum­pe und Holz­pel­lets ist für bei­de Jah­re mit hö­he­ren Heiz­kos­ten zu rech­nen.

Der Heiz­spie­gel zeigt auch, dass in der Sa­nie­rung von Ge­bäu­den und der ef­fi­zien­ten Nut­zung gro­ßes Spar­po­ten­zi­al liegt: Durch ef­fi­zien­tes Hei­zen und ei­ne ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung las­sen sich die Heiz­kos­ten sen­ken. In ei­ner Woh­nung mit 70 Qua­drat­me­tern und Gas­zen­tral­hei­zung im Mehr­fa­mi­lien­haus liegt das Spar­po­ten­zi­al im Schnitt bei 640 Euro pro Jahr. Bei ei­nem Ein­fa­mi­lien­haus mit 110 Qua­drat­me­tern ist ei­ne durch­schnitt­li­che Er­spar­nis von 1.220 Euro mög­lich.

Quelle: www.heizspiegel.de
Abrechnungsjahr Erdgas Heizöl Fernwärme Wärmepumpe Holzpellets
Prognose 2022 1.370 € 1.440 € 1.040 € 1.285 € 890€
2021 820 € 945 € 965 € 840 € 580 €
2020 685 € 625 € 870 € 730 € 555 €
2019 720 € 855 € 890 € 735 € 590 €
2018 700 € 845 € 860 € 685 € ./.
2017 750 € 750 € 895 € ./. ./.
2016 810 € 665 € 930 € ./. ./.
2015 835 € 755 € 965 € ./. ./.
2014 825 € 930 € 965 € ./. ./.
Preisentwicklung von Erdgas

Erdgas: Preise auf neuem Niveau

Der Gas­preis war über die letz­ten 10 Jah­re sta­bil und be­fand sich auf einem nie­dri­gen Ni­veau. Auf­grund der geo­po­li­tischen La­ge und der welt­weit ge­stie­ge­nen Nach­fra­ge an Ener­gie, ist eine Prog­no­se der wei­te­ren Preis­ent­wick­lung ak­tu­ell schwie­rig.

Entwicklung Heizölpreis

Heizöl: Entscheidend ist der Kaufzeitpunkt

Kein Ener­gie­preis schwankt so hef­tig wie der für Heiz­öl. Je­dem Ab­schwung folgt un­wei­ger­lich ein Preis­an­stieg. Des­halb ist für Ver­brau­cher:in­nen ent­schei­dend, wann ge­nau sie ihr Heiz­öl be­stel­len.

Entwicklung der Kosten für Holzpellets

Brennstoff Pellets: Das Preissignal deutet nach oben

Pel­lets wer­den über­wie­gend in Deutsch­land her­ge­stellt, der Preis ist der­zeit re­la­tiv güns­tig. Mit zu­neh­men­dem Be­darf wird sich das än­dern – dann dürf­te auch der Pel­let-Preis an­stei­gen.

Starker Anstieg des Strompreises

Strom: Konstantes Drehen an der Preisschraube

Kein Ener­gie­preis ist in den letz­ten Jah­ren so stark ge­stie­gen wie der für Strom. Das liegt un­ter an­de­rem an der ho­hen Be­las­tung mit Steu­ern, Ab­ga­ben und Um­la­gen.

Zusammensetzung der Kosten für Fernwärme

Fernwärme: Lieferant bestimmt den Preis

Preis­kämp­fe sind bei der Fern­wär­me so gut wie aus­ge­schlos­sen: Die Nut­zer:in­nen der kom­for­tab­len Heiz­ener­gie aus dem Kraft­werk ha­ben fast über­all nur ei­nen Lie­fe­ran­ten zur Aus­wahl.

Entwicklung der Kosten für Flüssiggas

Flüssiggas: Der Preis hängt am Öl

Flüs­sig­gas ist wie Heiz­öl ein Ener­gie­trä­ger, der auf Vor­rat ge­kauft und ge­la­gert wer­den muss. Auch der Preis orien­tiert sich an dem für Heiz­öl und ist vor al­lem sai­son­ab­hän­gig.

Heizungen im Vergleich

Es gibt ei­ne gro­ße Viel­falt an Heiz­sys­te­men und Sie ha­ben die Qual der Wahl. Wel­che Hei­zung ist für Sie auch in den kom­men­den Jah­ren die rich­ti­ge?

Optimierung der Heizung

Es muss nicht im­mer gleich ei­ne neue Hei­zung sein. Die Op­ti­mie­rung des Heiz­sys­tem spart Ener­gie und schont so die Um­welt und den Geld­beu­tel.

Cookies / Datenschutz
Verwalten Sie Ihre Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unseres Internetangebots zu ermöglichen. Dazu zählen Cookies, die für den sicheren und technischen Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Einige Informationen zur Verwendung unserer Website geben wir an Partner für soziale Medien und Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

In den folgenden Cookie-Zustimmungsoptionen können Sie die Cookies verwalten und zusätzliche Kategorien zulassen. Indem Sie auf den Button "Alle Cookies akzeptieren" klicken, werden alle Kategorien von Cookies aktiviert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ihre Auswahl: